Erfolge Jahrbuch Zucht und Sport 2011 !

Seit Montag ist das neue Jahrbuch online, wir sind stolz auf unsere Erfolge

 

- Katrin steht mit 1617 Ranglistenpunkten in Bayern an 8. Stelle bei den Junioren (bis 18 und sie ist ja erst 13), bundesweit bedeutet dies Rang 49. Ich denke, da kann sie stolz darauf sein.

 

- Lamento und Van Dyke B, sind in Deutschlad die beiden erfogreichsten New Forest Ponys, die im Dressursport eingesetzt werden, außerdem zählen sie zu den erfolgreichsten Dressurponys Deutschlands, Lament auf Platz 26 und Ban Dyke auf Platz 34 (allerdings fehlen bei Vanny ein L-Sieg und ein FEI 3. Platz aus Bad Ischl, die leider nicht registriert worden sind).

 

 

Auch zuchtmäßig sind wir stolz, so konnten auch in diesem jahr 2 Nachkommen der "Kleinen Hexe" M- Erfolge verbuchen:

 

- Florex von Florestan, der unter Benedikt Hofmann in seiner ersten M-Saison an 1. - 3. Stelle plaziert war .

- Rejoice von Rivero II, den wir als Fohlen an den Stall Ramsbrock verkauft haben, er konnte an die Erfolge von 2010 anknüpfen und auch 2011 wieder in M erfolgreich sein.

 

Wir sind froh noch 3 direkte Nachkommen von der "Kleinen Hexe" im Stall zu haben, die 5-jährige Jazz Rubin-Tocher "Donaujazzy", die seit kurzen wieder nach einem tollen Fohlen von Rock Forever, unter dem Sattel ist und dann noch die 1,5 jährige Designed Face von Florenciano, die hier auch mal in ihre zuchtmäßigen Fussstapfen treten soll und natürlich den 9-jährigen, bis M** erfolgreichen Flox, den Katrin auch zuhause schon schön schwerere Lektionen reitet.

 

 

 

 

Hexe leider nicht mehr tragend !

Leider ist unser "Kleine Hexe" nicht mehr tragend, wir hatten uns so über die Trächtigkeit gefreut, aber was nicht sein soll, soll nicht sein. Sie erfreut sich aber bester Gesundheit und darf ihre "Rente" bei uns geniesen.

 

Fürst in München !

Man freut sich immer, wieder was von verkauften Pferde zu hören. Aktuell bekamen wir neue Bilder von "Fürst Dali", den wir letztes Jahr nach München verkauften.

Die tollen Bilder wollten wir nicht für uns behalten, sie zeigen Fürst unter seiner neuen Besitzerin "Sabine Rispler" und wünschen den beiden noch viel Spaß zusammen.

 

Fürst Dali von Fürst Picolo - Donnerhall - Königspark xx

Future Dream verkauft !!

Future Dream, tragend von Rock Forever, hat uns verlassen. Seit 17.11.2011 hat sie ihre neue Box in Rhede bei Nicola und Gerd Könemann bezogen. Eigentlich unbeabsichtigt hat sich aus einem Telefonat der Verkauf ergeben, denn normalerweise verkauft man so eine gute Zuchtstute nicht. Aber bei meiner Freundin Nicola ist sie bestens aufgehoben und ich selber habe ja aus diesem Jahr und aus letztem Jahr ein gutes Stutfohlen zur eigenen Zucht behalten, so dass man ruhig auch mal eine bewährte Zuchtstute in beste Hände abgeben kann.

 

Ich wünsche Nicola, ihrem Vater und Gerd viele tolle Fohlen von ihr !

 

Future Dream in ihrer neuen Heimat !

Bilder Consumenta !

Lamento
Lamento
Lamento
Lamento
Lamento
Lamento
Lamento
Lamento
Florex
Florex

Consumenta Nürnberg 28.10.-1.11.2011

Das Consumenta Turnier war einer der Highlights der Saison 2011.

 

Allein schon in dieser tollen Kulisse reiten zu dürfen ist ein Erlebnis, Katrin durfte Freitag und Dienstag an den Start gehen.

 

Freitag - Finale Nürnberger Burgpokal Bayrischer Reiterjugend, L9

Katrin schlug sich in dem starken Starterfeld sehr wacker, mit 66,12 % belegte sie den 7. Platz mit Lamento hinter Benedikt Hofmann mit Florex (aus meiner Zucht) der 66,21 % erreichte. Gewonnen wurde diese Prüfung von Maximilian Brummer vor Franziska Hönle.

 

Dienstag - Finale Bayern Ponycup 2011 - 2 FEI Aufgaben

am Dienstag fand das Finale des Bayern Ponycup statt, Katrin war auch hier mit beiden Ponys qualifiziert, entschied sich für Lamento, der seine Sache am Freitag doch sehr gut gemacht hatte und mit dem sie auch gern noch etwas Erfahrung in FEI Prüfungen sammeln wollte für 2012.

Die erste Prüfung war aber durch den sehr lauten Gastrobereich etwas gestört und Lamento war dadurch in der Galopptour sehr abgelenkt, so dass sie da nur auf den 6. Platz kam. In der 2. Prüfung konnte sie sich auf den 4. Platz verbessern, es war auch eine sehr schöne, ansprechende Runde.

 

Gewonnen wurde der Bayern Ponycup von Franzi Hönle vor Maximilian Brummer, die beide auch aus dem Ponykader verabschiedet wurden, da beide nächstes Jahr 17 werde. Wir hatten eine schöne Zeit mit den beiden.

 

Süddeutsche Ponymeisterschaften "Seelitz" 23.-25.9.2011

6 Starts - 4 Schleifen !

Sehr zufrieden sind wir gestern nach einem sehr schönen Wochenende in Sachsen wieder heimgekommen, Traumwetter, schöne Plätze, gute Organisation und eine super Gemeinschaft und dann auch noch etwas Erfolg, einfach ein rundum zufriedenes Wochenende.

 

In der FEI Tour konnte Katrin nur ein Pony reiten, sie entschied sich für ihren erfahrenen Van Dyke B, der auch 3 gute, gleichmäßig Prüfungen lief. Ein 5. Platz im kleinen Finale war für uns ein sehr schöner Erfolg in diesem stark besetzen Feld.

 

In den Rahmenprüfungen konnte Katrin auch ihren Lamento reiten. In der L2 am Freitag belegte sie mit ihm den 2. Platz und mit Vanny den 3. Platz. Die L8, die auch auf dem 60-er Viereck geritten wurde und getrennt gerichtet wurde konnte sie mit Lamento mit 67,5 % gewinnen.

 

Die erfolgreichen Bayern im "Kleinen Finale" Katrin Pollich - Maximilian Brummer - Sofie Irl

Dressurturnier Satzbach 16.-18.9.2011

4 Starts - 2 Siege, ein 2. und ein 4. Platz

Katrin startete mit ihren beiden Hengsten Van Dyke B und Lamento in den beiden L-Dressuren am Samstag. Die mit 25 Startern gut besetzte L3 konnte sie mit Van Dyke B mit 7,5 überlegen gewinnen, in dieser Prüfung kam sie mit Lamento wegen einer Unkonzentriertheit beim Rückwärtsrichten auf den 4. Platz.

 

In der anschließenden Ponydressur Klasse L, bei der die L8 geritten werden mußte und die getrennt gerichtet wurde, belegte Katrin die Plätze 1 und 2 vor Sofie Irl. Diesmal konnte Lamento die Goldschleife mit 67,5 % gewinnen, Van Dyke B kam auf 66,9 %.

 

Es war ein tolle organisiertes Turnier, auf das man sich jedes Jahr wieder freut.

 

International Baverian Weekend

Am letzten Ferienwochenende wünschte sich Katrin statt Urlaub einen Start beim "International Baverian Weekend" in Babenhausen. Es war ein sehr schönes Wochenende, ein Ausflug mit unserern beiden Ponyhengsten in den Internationalen  "Ponysport". Erwartungsgemäß gab es kein Schleife, aber blamiert haben sich die 3 auch nicht, zuviele kleine Fehler verhinderten eine bessere Benotung, aber wir haben viel gesehen und neue Erfahrungen gesammelt. Es war ein sehr schönes Turnier und ich glaube, wir waren nicht das letzte mal da.

 

Van Dyke B
Lamento

Stutenschau Karpfham 3.9.2011

Dannamoura (San Amour - Florestan - Donnerhall - Königspark xx) gewinnt Landesschau der 2-jährigen Stuten in Karpfham 2011

Donnamoura, die wir als Fohlen an die Familie Großkopf verkauft haben, aber bei uns zur Aufzucht steht, konnte in die Fußstapfen ihren Mutter Florestina treten, welche 2005 an gleicher Stelle Siegerstute wurde.

 

Der erste Preis ist dies Jahr noch wertvoller, da anhand der Stutenschau auch die 2-jährigen Landesschau um den Walter Wadenspanner Gedächtnispreis ausgetragen wurde. So wurde Donnamoura zugleich Siegerstute in Karpfham und Siegerstute der Landesstutenschau für 2-jährige Stuten in Bayern. Die Prüfung war für ganz Süddeutschland geöffnet.

 

Ich will mich auch an dieser Stelle bei der Familie Fischer, Endham für die tolle Vorbereitung und das gekonnte Vorstellen bedanken.

 

 

 

Foto von Christine Pirach - vielen Dank !

Aufroth 3.9.2011 Finalqualifikation Nürnberger Burgpokal

Beim Reitturnier am 2.-4.9.2011 in Aufroth fand am Samstag die Finalqualifikation (Niederbayern-Oberpfalz) für den Nürnberger Burgpokal statt, der auf der Consumenta - Nürnberg ausgetragen wird. Von jedem Regionalverband sind die 3 besten Junioren (bis 18) startberechtigt. Für die Finalqualifikation konnten sich 15 Teilnehmer qualifizieren. Jeder Reiter durfte nur mit einem Pferd starten. Katrin entschied sich für Lamento, mit dem sie den 2. Platz erritt.

 

Genauso erfreulich war der 3. Platz von Benedikt Hofmann mit dem von uns gezogenen Florex.

 

Toll, dass 2 Reiter aus unserem Stall Niederbayern-Oberpfalz in Nürnberg vertreten dürfen. Gewonnen wurde diese Prüfung von Sophie Irl mit Barcelona.

 

Dressurturnier Nettingsdorf/AUT 26.-28.8.2011

6 Starts - 6 Plazierungen in L/M auf 60-er Viereck !

Unter Topbedingungen auf einer sehr schönen Anlage, in der Nähe von Linz, konnte Katrin weitere Erfahrung auf L/M Niveuau sammeln. Beide Ponyhengste gingen alle 3 Tage sehr gut in den L/M Prüfungen, so dass wir auf Starts in den L-Dressuren verzichteten.

 

Freitag:    Lamento 3. Platz   - Van Dyke B   2. Platz

Samstag: Lamento 2. Platz   - Van Dyke B   3. Platz

Sonntag: Lamento 4. Platz    - Van Dyke B   2. Platz

 

L/M - Cup Gesamtwertung : 2- und 3. Platz

 

Gewonnen hat alle 3 Prüfungen Isabell Mühlbauer mit ihrem Erfolgspony "Hilton"

 

EIn weitere großer Erfolg für unsere Zucht: Benedikt Hofmann startete auf diesem Turnier mit seinem "Florex" (Florestan I - Königspark xx)  das erste Mal in der Klasse M*, ein 2. Platz und der Sieg am Sonntag, waren für beide eine super Leistung. Ein 3. Platz in der L/M am Sonntag vervollständigten seine Erfolge an diesem Wochenende.

 

 

 

 

 

Katrin mit Van Dyke B
Katrin mit Lamento
Bene mit Florex
Katrin und Bene - Warten auf die Siegerehrung !

Dressurturnier Altheim-Weidental / AUT 18.-21.8.2011

Katrin war Freitag und Sonntag mit ihren beiden New Forest Hengsten Lamento und Van Dyke B in den beiden L/M- Dressuren am Start. Am Freitag konnte sie sich mit Van Dyke B den 2. Platz und mit Lamento den dritten Platz sichern.

Am Sonntag, war die L/M auf dem 60-er Viereck mit getrenntem Richten zu reiten. Es war ein starkes Starterfeld mit fast 20 Teilnehmern. Sie erritt mit beiden Pony über 65%, dies bedeutetet für Lamento Platz 3 und für Van Dyke B Platz 5, wir waren sehr zufrieden.

 

Am Samstag wagte sich Katrin mit unserem 9-jährigen Flox in die L und M-Dressur, Flox war seit 2 Jahren auf keinem Turnier. Obwohle es für keine Plazierung reichte meisterte Katrin die an sie gestellte Aufgabe sehr ordentlich.

 

 

Lamento
Van Dyke B
Flox
Flox

Landesponyturnier 5.-7.8.2011 in Nürnberg

6 Starts - 1 Sieg und 5 Plazierungen !

Katrin war mit ihren beiden Ponyhengsten in Nürnberg sehr erfolgreich. Am ersten Tag stand eine Dressurreiterprüfung Kl. L auf dem Programm. 41 Starter nahmen teil. Katrin konnte mit der tollen Note von 8,2 die erste Abteilung mit Lamento für sich entscheiden und belegte in dieser Abteilung auch noch den 2. Platz mit Van Dyke B mit der Note 7,7.

 

Am Samstag war die L9 auf dem 60-er Viereck zu reiten, auch in dieser Prüfung waren 34 Reiter am Start. In dieser Prüfung sicherte sie sich mit Van Dyke B den dritten Platz und mit Lamento den 4. Platz. Eine tolle Leistung, da hier die besten bayrischen Ponyreiter am Start waren.

 

Sonntags stand dann die Mannschafts A-Dressur auf dem Programm, an der sie mit Van Dyke teilnahm, die Mannschaft (Kiki Koller, Lisa Geismeier und Katrin) belegten hinter den Lokalfavoriten Franken I und Franken II den dritten Platz. In der anschließenden FEI, in der Katrin dann leider nur Lamento reiten durfte (es war jeder Reiter nur mit einem Pony startberechtigt) belegte sie den 8. Platz. Lamento war leider durch 2 Freizeitreiter, die sich hinter dem Richterhäuschen aufhielten etwas abgelenkt.

 

In der bayrischen Mannschaftswertung belegten die Niederbayern dann sowohl in der E-A Mannschaftswertung den 2. Platz, auch in der L-Dressurmannschaftswertung kamen sie auf den 2.Platz. Katrin trug mit ihren hohen Noten sehr zu diesem Erfolg bei.

 

Katrin hat sich mit ihren tollen Leistungen mit beiden Ponys für das Finale des "Bayern Ponycups" in Nürnberg bei der Consumenta qualifiziert, so dass sie in Ruhe entscheiden kann, wer nach Nürnberg mitgeht.

 

 

Siegerehrung L- Dressurreiter 1. + 2. Platz
Van Dyke B
Lamento
Lamento
Van Dyke B beim Buckel vorm Start
Van Dyke B
Siegerehrung Mannschaft
Große Siegerehrung

Bayrische Meisterschaften 15.-17.7.2011 in München Riem

Bei den diesjährigen Bayrischen Meisterschaften in München Riem konnte sich Katrin mit Van Dyke B  für das Finale am Sonntag  in dem starken Teilnehmerfeld qualifizieren und dort auch an 8. Stelle plazieren. Ebenso war sie in der 2. Qualifikationsprüfung mit ihm an 8. Stelle plaziert. Lamento, der mit dem etwas stumpfen Boden nicht so zurecht kam, war in beiden Finalqulifikationen immer knapp aus der Plazierung, so dass es klar war, dass sie Vanny Finale reiten wollte.

 

Für Vany Dyke B waren die Ergebnisse zwischen 64 und 65 % bei sommerlichen Temperaturen, ohne Gerte und mit 15 mm Sporen eine gute Leistung. Wir waren sehr zufrieden.

 

 

Van Dyke B
Van Dyke B
Van Dyke B
Lamento

Eichendorf 10.07.2011

Beim Reitturnier in Eichendorf konnte Katrin ihre erste L-Dressurplazierung mit einem Großpferd erreiten. In einer Qualifikation für den Nürnberger Burgpokal kam Katrin mit der 14-jährigen  Stute "Lapis Lazuli" auf den 2. Platz, Katrin reitet Lapsi auch immer nur zweimal in der Woche und auch die Besitzer , Familie Homburg freuten sich sehr über den Erfolg.

 

Ihre beiden Ponyhengste Van Dyke B und Lamento hatten dies WE Pause, da es schon am Donnerstag nach München zur Bayrischen geht.

 

 

 

 

 

Verbandsmeisterschaft Pony - Schwarzach 2.-3.7.2011

Vizemeister "Pony - Große Tour"

 

Die diesjährige Verbandsmeisterschaft Pony Niederbayern-Oberpfalz Dressur und Springen wurde in Schwarzach ausgetragen.

 

Katrin war mit beiden Ponys am Start, da sie die erste Wertungsprüfung mit Lamento überlegen mit 8,0 gewinnen konnte, entschied sie sich auch für ihn als Meisterschaftspferd, auch Van Dyke B konnte sich mit einer 7,2 für die Finalprüfung qualifizieren.

 

Am Sonntag mußte Katrin bei widrigen Wetterbedingungen als erste ins Viereck, Sturm und Dauerregen bestimmten den ganzen Tag. Es war die L9 auf dem 60-er Viereck zu reiten. Leider sprang ihr Lamento einmal im Mittelgalopp um, damit verschenkte sie den Sieg in dieser Prüfung und auch den Meistertitel, aber wir haben uns auch sehr über den Vizemeistertitel hinter Sofie Irl gefreut, die am Sonntag eine fehlerfreie Prüfung ablegte.

 

Van Dyke belegte in dieser Finalprüfung den 4. Platz. Katrin konnte auf diesem Turnier mit Lamento noch eine weitere L-Dressur gewinnen und kam in einer Qualifikation für den Nürnberger Burgpokal mit Van Dyke auf den 3. Platz und mit Lamento auf den 4. Platz.

 

So war es für uns ein sehr erfolgreiches Wochenende mit 6 Siegen und Plazierungen.

 

Meisterehrung Pony "Große Tour"
Lamento - Sieger A + L Dressur

Dressurturnier Bad Ischl 23.6.2011

Wir beendeten unseren schönen Kurzurlaub mit Ponys in Bad Ischl mit der Teilnahme an einem sehr schönen Dressurturnier, das aber dann am Nachmittag leider total in Wasser fiel.

 

Katrin startete mit Van Dyke B in einer Pony L-Dressur, die sie mit 7,6 mit großem Abstand gewinnen konnte, in der anschließenden L/M-Dressur, in der die Pony FEI-Vorbereitungsaufgabe zu reiten war, belegte sie mit Van Dyke B den dritten Platz, Lamento kam auf den Reserverang, ein unüberlegter Zuschauer hatte ihn mit seinem Schirm einmal gewaltig erschreckt. Beide Ritte erfolgten in strömendem Regen, bei Blitz und Donner, normalerweise schickt man nicht mal seinen Hund bei so einem Wetter vor die Tür.

 

Auf eine Teilnahme in der anschließenden L/M-Kür verzichtete Katrin dann ihrem Pony zuliebe, sie hatte sich sehr auf diese Kür gefreut, aber das schlechte Wetter machte da echt einen Strich durch die Rechnung.

 

 

Dressurturnier Aurolzmünster (AUT) 11.-12.6.2011

Beim diesjährigen bis S ausgeschriebenen und gut besetzten Dressurturnier in Aurolzmünster (AUT) war Katrin mit ihren beiden Ponyhengsten Van Dyke B und Lamento am Start.

 

Van Dyke B übertraf sich fast selbst und Katrin konnte mit ihm sowohl die L/M-Dressur  (29 Starter) und die L-Dressur gewinnen. Lamento war in der L-Dressur 3. und in der L/M kam Katrin mit ihm auf den 5. Platz.

 

Beide Ponys gingen hervorragend und wir waren übergücklich über den ersten L/M-Sieg.

 

 

Dressurturnier Crailsheim (Badenwürttemberg) 4.-5.6.2011

Katrin war an diesem Wochenende mit ihrer Bayernkaderfreundin Ina Weinmann in Württemberg, in Crailsheim auf einem großen Dressurturnier unterwegs, da auf diesem Turnier auch 2 Pony-FEI ausgeschrieben waren. Es wurden die Mannschaftsaufgabe und die Einzelaufgabe geritten, welche auch auf der Bayrischen Meisterschaft zu reiten sind. Auf diesem Turnier war auch der gesamte württembergische Landeskader der Ponyreiter vertreten.

 

Katrin und Ina können auf ihre Erfolge mehr wie stolz sein, am Samstag belegte Katrin mit Lamento den hervorragenden 2. Rang, Ina plazierte sich auf dem 4. Rang und Katrin konnte sich mit Van Dyke B noch auf dem 7. Platz rangieren.

 

Am Sonntag beleget Ina den 5. Platz und Katrin folgte  mit Lamento auf dem 6. Platz und mit Van Dyke auf dem 7. Platz, welcher aber zugleich R1 war.

 

Es war für beide Mädchen ein tolles Ergbniss in diesem starken Starterfeld.

 

Ina konnte zusätzlich noch 2 Nachwuchsponys in der Dressurpferde A fürs Bundeschampionat qualifizieren.

 

 

 


Van Dyke im starken Galopp !!

Alina hat ein Hengstfohlen !

Am 04.06.2011 bekam die Caprimond - Rubinstein- Tochter Alina (im Besitz der Familie Großkopf), eine Hengstfohlen von Rock Forever, dunkel, an Nobless fast nicht mehr zu übertreffen.

 

 

 

Auswahl für Nördlingen !!

Son of the Moon

Bei der Auswahl am 30.05.2011 für die Süddeutsche Fohlenauktion in Nördlingen wurde unser Hengstfohlen "Son of the Moon" von Silbermond, aus der Future Dream für die Auktion angenommen.

 

 

 

 

Dressurturnier Mitterleinbach 28.5.2011

Beim diesjährigen Dressurturnier in Mitterleinbach, das leider etwas verregnet war (aber der Regen war ja auch sehr nötig) konnt sich Katrin mit ihren beiden New Forest Hengsten in der L-Dressur auf Trense gut plazieren. Mit Van Dyke B erreichte sie den 2. Platz und mit Lamento konnte sie sich noch auf dem 6. Rang plazieren. Beide Ponys gingen sich trotz Regen und Matsch sehr gut.

In der gut besetzten Kandaren L, in der Katrin bei strömendem Regen mit Lapis Lazuli reiten mußte, reicht die 6,5 leider nur zu dem undankbaren Reserverang. Aber auch diese Vorstellung war sehr harmonisch. Wir danken der Familie Homburg für den guten "Turnierservice".

 

Dark Danubia verkauft !!

Wir gratulieren dem neuen Besitzer "Sebastian Hofmann" und wünschen ihm viel Glück und Erfolg mit ihr. Sie darf zur Aufzucht bei uns bleiben.

 

Son of the Moon - 2 Tage alt

Hengstfohlen von Silbermond - Florestan - Disco Star "Son of the Moon"

Gestern Abend, auch 9 Tage vor dem Termin, beschenkte uns Future Dream mit einem bildhübschen, langbeinigen, sehr elegantem Fuchshengstfohlen, das auch von dem Westfälischen Siegerhengst "Silbermond" abstammt. Sein Name "Son of the Moon"

 

Turnier Tann 30.4.2011

In Tann war Katrin das erste Mal mit einem Großpferd am Start. Sie ritt die Stute Lapis Lazuli aus dem Besitz der Familie Homburg, die seit Februar 2011 bei uns im Stall steht in der L-Dressur. Katrin kam mit ihr durch einen kleinen Fehler und etwas vorsichtiges Reiten, auch hier herschte der totale Windsturm, auf den Reserverang. Trotzdem waren wir mit dem Abschneiden sehr zufrieden.

 

Lapis Lazuli

Turnier Oberpiebing 29.4.2011

Beim Turnier in Oberpiebing war Katrin mit ihren beiden Ponyhengsten am Start. Bei sturmartigen Windverhältnissen war es auch ihr nicht möglich die beiden Hengste in der ersten L in gewohnter Form vorstellen.

Jedoch konnte Katrin die zweite Prüfung, eine Qualifikation für den Nürnberger Burgpokal, mit Lamento vor Sofie Irl für sich entscheiden, mit Van Dyke B belegte sie noch den 5. Platz.

 

 

 

 

Fotos Dark Danubia (2 Tage alt)

Stutfohlen von Silbermond - Florestan - Donnerhall "Dark Danubia"

Heute Morgen 9 Uhr, eigentlich 10 Tage vor Termin, aber mit Vorbereitung kam unser zweites Fohlen dieser Saison zur Welt. Schwarz mit 3 weißen Söckchen, der Mutter sehr ähnlich, großrahmig, aber elegant, ein Tochter des Siegerhengstes Silbermond, (2009 in Westfalen) aus unsere Staatspämienstute "Dark Florestina" von Florestan - Donnerhall - Königspark xx.

Ihr Name "Dark Danubia".

 

 

Liebe auf den ersten Blick !

Stutfohlen Rock Forever - Jazzrubin - Königspark "Donau Rocket"

Ponyturnier - Aufroth - 15.-17.4.2011

Beim diesjährigen bayernweitem Ponyturnier in Aufroth war Katrin mit ihren beiden New Forest Hengsten vertreten. 6 Starts - 6 Plazierungen in L und FEI waren das Ergebnis, beide Ponys waren für die FEI-Mannschaftsaufgabe  qualifiziert in der sie auf Platz 7 und 8 kamen, in der Qualifikation, einer L9 ereichte Lamento mit fast 67% den dritten Platz und Van Dyke B konnte sich in dem großen Starterfeld noch auf Platz 10 rangieren.

 

Wir waren alle zufrieden !! Es war ein sehr schönes Wochenende!

 

 

Siegerehrung L9

14.4.2011 Jazzy´s Fohlen ist da !

Am 14.4.2011, 10 Tage über der Zeit kam unser erstes Fohlen der Saison 2011 zur Welt.  Ein sehr typvolles Stutfohlen, dass die Großmutter "Kleine Hexe" nicht verleugen kann, wobei auch der Vater "Rock forever", nobel vererbt. Braun mit wenig Abzeichen, der Mutter sehr ähnlich.

Abstammung - Rock forever - Jazzrubin - Königspark xx

Bilder folgen Anfang der Woche !!

 

 

 

 

Erfolgreiches Wochenende in Ranshofen 7.-10.4.2011 für Sport und Zucht

An diesem Wochenende in Ranshofen konnte Kartin mit ihren beiden New Forest Hengsten Van Dyke B und Lamento III bei 8 Starts 8 Plazierungen erreiten. In allen 3 L/M Prüfungen, die gut besetzt waren, war sie mit beiden Hengsten plaziert. Ein dritter, ein vierter, drei sechste und ein achter Platz waren zu verzeichnen. In einer L-Dressur, die Isabell Mühlbauer mit ihrem Hilton gewinnen konnte kam Katrin mit Van Dyke mit einer Wertnote von 7,8 auf den zweiten Platz und mit Lamento mit 7,5 auf den dritten Platz.

 

Ein weitere Erfolg für unsere Zucht, war die erste L/M - Plazierung von dem, aus unserer Zucht stammendem, Florex (Florestan - Königspark xx )unter Benedikt Hofmann, der sich mit ihm auch in 2 weiteren L-Dressuren gut plazieren konnte. Wir gratulieren und sind umso mehr froh, dass seine Mutter , die Kleine Hexe, wieder tragend ist.

 

Van Dyke B
Van Dyke B
Lamento
Lamento
Siegerehrung - Isabell Mühlbauer - Katrin Pollich
bester Vorleser + Van Dyke B

Turnier Bad Füssing 3.April 2011

Katrin nahm an dem Turnier auf unserer Nachbaranlage nur mit Lamborghini teil. Van Dyke und Lamento hatten an diesem We Pause.

Für Jolly war es der erste Einsatz nach dem Winter, seine 22 Jahre konnten ihn nicht daran hindern seinem Namen Ehre zu machen, in alter Frische war er etwas übermotiviert, kam aber dennoch in einer Dressurreiter A (RA2) und in seiner ersten Kür jeweils auf den 5. Platz

 

Jolly in alter Frische
Siegerehrung

Dressurturnier Stadl-Paura 25.-27.3.2011

Hocherfolgreich in Stadl - Paura!

Bei dem sehr gut besetzten Starterfeld konnte Katrin bei 4 Starts 4 Schleifen erreiten. Sie war mit ihren beiden New Forest Ponyhengsten Van Dyke B und Lamento III in zwei auf dem 60-er Viereck zu reitenden Prüfungen am Start.

In der L Dressur (L7) erritt sie mit ihrem bewährten Van Dyke B den dritten Rang und auf ihrer Neuerwerbung Lamento den 8. Platz.

In der anschließenden L/M- Dressur (L/M 7)konnte sie sich als viertletzter Starter mit Lamento auf dem 2. Platz rangieren, mit Vanny kam sie auf Platz 6. In dieser Prüfung war fast 50 Reiter am Start.

 

Lamento als Schleifenpony !

Kleine Hexe wieder tragend !

Unsere Stammstute "Kleine Hexe", die ich letztes Jahr aus persönlichen Gründen nach der Geburt ihres tollen Stutfohlens von Florenciano, das auch in unserem Beitz blieb, nicht besamt habe, ist dieses Jahr mit jetzt 22 Jahren, aber immer noch topfit, auf Anhieb von dem westfälischen Prämienhengst "Franziskus" (Fidertanz - Alabaster-Rubinstein) tragend geworden, wir hoffen natürlich, dass sie es auch bleibt.

 

 

Ehrung - Jahreshauptversammlung Pferdezuchtverband

Auf der Jahrehauptversammlung des Pferdezuchtverbandes Niederbayern/Oberpfalz am 12.03.2011 erhielt ich die Ehrennadel in Silber für die Anerkennung meiner Verdienste in der bayrischen Pferdezucht. Vielen Dank an den Verband !

 

13.2.2011 PSG Kurs bei Ludwig Zierer !

Am Sonntag, den 12.02.2011 fand auf der Reitanlage in Buch der diesjährige Dressurkurs für die Gewinner und Plazierten des PSG-Cups 2010 unter der bewährten Leitung von Ludwig Zierer statt.

Katrin, die leider als Favoritin am Finale des PSG-Cups, wegen einer Terminüberschneidung (Lehrgang am DOKR zur Sichtung Bundesnachwuchschampionat) nicht teilnehmen konnte, war trotzdem mit ihren beiden Ponys zu dem Lehrgang eingeladen worden.

Wir wollen uns auch an dieser Stelle für die Einladung nochmal herzlich beim PSG-Ostbayern bedanken.

Der Lehrgang war wie immer ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer. Ludwig Zierer konnte allen mit seinen Tips und seinem Unterricht weiterhelfen. Er war vom ersten bis zum letzten Teilnehmer voll engagiert und auch die Kälte konnte keinem was anhaben.

 

Katrin , Van Dyke B und Ludwig Zierer

Ehrung als erfolgreicher Züchter !

Bei der Jahreshauptversammlung des "Vereins der Rottaler Warmblutzüchter" wurde ich als Züchter des erfolgreichsten Sportpferdes ausgezeichnet. Armani 207  (Alvarez - Grandeur - Pilot), gewann 2010 unter Nottdurft und Bescht fast 4.000 € und war bis S** erfolgreich. Wir wünschen dem Paar Bescht - Armani auch eine erfolgreiche Saison 2011

 

Armani 207
 
News
Erfolgreicher Turnierabschluß in St. Margarethen /AUT 4.-6.10.2019
 

Esco Star DPA in Ranshofen erfolgreich !
 

17.-19.5.2019 Kärnten/AUT Donna wieder Inter A und Inter B erfolgreich
 

Bewegungsstudie

Bewegungsstudien

Ausbildungs- und Verkaufspferde

Ausbildungs - und Verkaufspferde

Bitte nehmen sie mit uns direkt Kontakt auf !